To-do liste bei einer Hochzeitsplanung

Mai 14, 2021

To-do Liste bei einer Hochzeitsplanung

Die eigene Hochzeit sollte der schönste Tag im Leben werden. Dadurch es hier sehr viel zu erledigen gibt, kann es vorkommen, dass Dinge vergessen werden. Mit meiner To-do Liste kann jedoch nichts mehr schief gehen.

Budget einplanen

Bevor man mit der eigentlichen Planung der Hochzeit beginnt, ist es wichtig, dass man sich ein bestimmtes Budget setzt. Dieses sollte auf keinen Fall überschritten werden, damit man sich später nicht ärgert.

Location und Anreise

Die Location sollte so früh wie möglich gemietet werden. Vor allem in der Hochzeits-Saison sind beliebte Locations schnell ausgebucht. Macht euch also Gedanken, wo ihr gerne heiraten möchtet und mietet diese frühzeitig.

Ist die Location gebucht, dann sollte man sich auch Gedanken über die Anreise der Gäste machen. Plant vorzeitig, wo die Gäste parken können und ob es vielleicht auch Fahrgemeinschaften gibt.

Blumen

Geht es um die Dekoration der Hochzeit, dann spielen die Blumen hier eine bedeutende Rolle. Lasst euch vorzeitig beraten, welche Blumen gibt es in welcher Saison. Am besten ist es, ihr sprecht euch mit einer Floristen ab.

Brautkleid und Anzug

Was gibt es für die Braut Wichtigeres als das eigene Hochzeitskleid? Geht es um die Bekleidung, sollte hier einiges beachtet werden. Vor allem wenn man sich für einen Kauf im Internet entscheidet, sollte man auch mit etwas längeren Lieferzeiten rechnen. Ebenfalls kann es auch vorkommen, dass das Kleid abgeändert werden muss. Diese Zeit soll unbedingt mit eingerechnet werden. Neben dem Brautkleid benötigt die Braut auch Schuhe, Schleier, Accessoires, Schmuck, Strumpfhose, Strumpfband usw.

Das Gleiche gilt auch fuer den Bräutigam, auch dieser sollte sich frühzeitig um den passenden Anzug und die dazu geeigneten Schuhe kümmern. Nur wenn man sich im Outfit am großen Tag auch wohlfühlt, kann man diesen auch genießen.

Deko

Neben den Blumen sollte man sich auch über die Deko Gedanken machen. Bestimmt gibt es ein spezielles Motto für die Hochzeit. Die Dekoration sollte demnach auch geplant werden. Ebenfalls empfiehlt es sich, dass die Deko zur Location passt.

Einladungen

Gebt euren Bekannten und Freunden unbedingt rechtzeitig Bescheid, wann eure Hochzeit stattfindet. Zum einen haben die Gäste dadurch mehr Zeit, um abzusagen und zum anderen können andere wiederum sich diesen Termin frei halten.

Flitterwochen

Zwar finden die Flitterwochen erst nach der Feier statt, doch sollten auch diese bereits vorzeitig geplant und wenn möglich auch gebucht werden.

Fotograf

Möchtet ihr euren schönsten Tag im Leben für immer festhalten, dann braucht ihr dazu natürlich auch einen Fotografen. Der Fotograf sollte natürlich auch euren Geschmack und Stil entsprechen. Wenn ihr in der Hochsaison heiratet, kann es auch immer wieder vorkommen, dass diese bereits ausgebucht sind. Deshalb ist es auch in diesem Fall sehr wichtig, dass ihr euch rechtzeitig darum kümmert.

Gastgeschenke

Sehr viele Paare vergessen unter den ganzen Stress, die Gastgeschenke. Damit eure Gäste die Hochzeit nicht mit leeren Händen verlassen, solltet ihr auch dies auf keinen Fall vergessen. Gastgeschenke könnt ihr entweder im Internet erwerben oder auch selbst kreieren. Eine kleine Aufmerksamkeit wie Dankkarten reicht in vielen Fällen bereits aus.

Caterer

Der Caterer spielt eine weitere Hauptrolle auf einer Hochzeit, denn ohne Essen und Getränke werdem sich weder das Brautpaar noch die Gäste auf der Hochzeit wohlfühlen. Die meisten Caterer sind fuer solche Feste bestens vorbereitet und haben auch eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Menüs zur Verfügung. Seht euch in eurer Umgebung bereits vorzeitig um, welche Caterer noch zur Verfügung stehen. Erkundigt euch über das Essen und Getränke. Auch im Internet habt ihr die Möglichkeit ein Caterer zu finden.

Musik

Auch auf eine musikalische Begleitung sollte man nicht verzichten. Hier habt ihr die Wahl zwischen einem DJ oder einer Liveband, die für die späten Stunden für Stimmung sorgen. Ich empfehle euch auch, dass ihr eine Lieder-Liste vorbereitet.

 

 

    Leave a comment