Hochzeit Planen für 2021?

März 18, 2021

 

Die eigene Hochzeit ist der schönste Tag im Jahr, hier soll alles nach den Vorstellungen und Träumen gestaltet werden. Die Corona-Pandemie hat schon 2020 vielen Paaren Steine in den Weg gelegt und für zahlreiche Einschränkungen gesorgt. Auch 2021 verspricht mit vielen Einschränkungen zu großen Feiern und zahlreichen Bestimmungen, die Planung der Hochzeit 2021 einzuschränken. Aber genau das muss euch nicht im Weg stehen, eine bezaubernde Hochzeit zu planen mit den Liebsten und ganz nach den eigenen Vorstellungen.

 

Lasst euch nicht von den Beschränkungen und Einschränkungen abhalten, auch 2021 eure Traumhochzeit zu planen und einen unvergesslichen Tag zu erleben. Meiner Meinung nach haben gerade kleine Hochzeiten ihren Reiz und sorgen dafür, dass ihr euch noch besonderer fühlt.

 

Welche Vorteile bieten Hochzeiten im kleinen Kreis?

 

Durch die Beschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus unterscheiden sich von Region zu Region. Oft sind nicht mehr als 100 oder sogar 50 Personen für Feiern zugelassen, ohne Einschränkungen wie Maskenpflicht oder spezielle Hygienevorkehrungen. Auch lässt sich nicht voraussagen, wie die Einschränkungen zum Datum der geplanten Hochzeit aussehen werden.

 

Es ist also sicherer, sich auf eine kleine Anzahl von Gästen zu beschränken, wenn es an die Planung eurer Hochzeit geht. Gerade das hat aber auch seine Vorteile.

 

Wer im kleinen Kreis heiratet, umgeht zunächst einmal die Möglichkeit, dass die lange geplante und erwartete Hochzeit, dann doch abgesagt werden muss. Wenn alles geplant ist und sich alle auf den großen Tag freuen, ist es besonders enttäuschend, wenn dann kurzfristig abgesagt werden muss.

 

Aber auch die Kosten sind deutlich geringer, wenn eure Hochzeit im intimen kleinen Kreis stattfindet. Ein nicht unwichtiger Grund, denn was hier gespart wird, kann an anderer Stelle ausgegeben werden, ihr habt bestimmt schon eine schöne Idee.

 

Aber das ist nur ein praktischer Grund für eine kleine Hochzeit. Wer mit den engsten Familienmitgliedern und Freunden seine Hochzeit feiert, genießt eine harmonische und vor allem sehr intime Feier. Ihr könnt die intime Atmosphäre genießen und euch ganz auf euch selbst konzentrieren, denn es ist euer Tag und sollte nicht in Stress ausarten. Bei großen Feiern gibt es viel zu organisieren und es ist deutlich schwieriger, alle Gäste zufriedenzustellen. Bei einer kleinen intimen Feier könnt ihr euch auf euch konzentrieren, eure Hochzeit in Ruhe mit euren allerliebsten Gästen genießen.

 

Ich finde es viel wichtiger, eine Hochzeit mit den Liebsten zu feiern und das gesparte Geld in die Zukunft zu investieren, denn hier habt ihr sicherlich auch noch den ein oder anderen Wunsch, den ihr euch so schneller erfüllen könnt.

 

Was macht eine Hochzeit während der Woche so besonders?

 

Keine Frage im Jahr 2020 wurden viele Hochzeiten verschoben, das bedeutet auch, dass 2021 die Termine knapp werden, denn jeder möchte die abgesagte Hochzeit so schnell wie möglich nachholen. Warum also nicht einfach unter der Woche heiraten auch das hat auf jeden Fall seine Vorteile.

 

Wenn ihr keinen Termin mehr am Wochenende bekommt, lasst euch nicht abschrecken, denn heiraten unter der Woche bedeutet auch, ihr habt fast die freie Auswahl an Veranstaltern, Dienstleistern und Locations. Ein riesiger Vorteil, denn gerade die passende Location macht die Atmosphäre einer Hochzeit so besonders. Davon ist aber nicht nur die Stimmung abhängig, sondern im besten Fall habt ihr auch gleich eine traumhafte Kulisse für eure atemberaubenden Hochzeitsfotos direkt vor der Tür.

 

Was aber noch dazu kommt, wenn ihr unter der Woche heiratet, feiert ihr eure Traumhochzeit nur mit den Gästen, denen auch ihr so richtig am Herzen liegt, denn wer sich extra für euch freinimmt, ist auch mit dem Herzen dabei. Meiner Meinung nach ist das besonders wichtig für eine gelungene kleine, aber dennoch wunderschöne und einzigartige Hochzeit, so wie Ihr sie euch vorstellt.

 

 

    Leave a comment