Julian Fink

Mein Name ist Julian Fink und ich lebe seit jeher am Ritten. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur unterwegs oder programmiere etwas am Computer. Am liebsten jedoch, gestallte ich meine Zeit mit meiner Kamera, deshalb ist sie auch standardmäßig im Rucksack eingeplannt. Wenn ich eine Superkraft haben könnte, währe diese mit Sicherheit Teleportation. Wieso? Ganz einfach, weil ich mich dann überall hinteleportieren könnte wohin ich möchte, egal wohin egal zu welcher Zeit. Mit dieser Superkraft würde mir nichts mehr im Weg stehen, die ganze Welt zu erkunden.

Date
Juli 22, 2020
Clients
Tags